MUSIK LIVE VIDEO LINKS BAND KONTAKT

"Punk für alle, die keinen Punk mögen" sleazemag

"Ich habe schon ne Weile keine so freudig aufspielende Rockband mehr gehört.""Man hört dem Duo die Spielfreude geradezu aus den Noten quillen. Das ist Rock, Stoner, fett 70’s, rotziger Punk." provinzpostille

"BLUTIGE KNIE sind schriller, verrückter und schräger als der ganze Rest" allschools.de

"Die krachig-lauten Riffs suhlen sich im Schlamm von Blues, Stoner und Grunge, während Timo in nölig-schnodderiger Art die Welt macht, wie sie ihm gefällt und die Poetry Slam im Anti-Rockstar-Habitus lautmalt. In der Unreinheit der Monokultur ertönt das hippieske Konstrukt wie eine improvisierte Session, in der Jimi Hendrix und Hawkind miteinsteigen und die dreckige Seite zeigen."
"Reduzieren und Weglassen. Dadaismus und Punk mit Berliner Schnauze"
underdog-fanzine

"Für die einen ist es Baulärm. Für mich ein wunderbarer Abschluss eines hervorragenden Albums. Blutige Knie. Was für ein Bandname. Die bekommt man, wenn man die Band zu sehr huldigt."bierschinken
VINYL ZU BESTELLEN BEI BARKRAUFARFITA RECORDS,CORE TEX, FLIGHT13 U.A.
ODER
EVIL DOWNLOAD BEI AMAZON UND ITUNES

 

 
Sind nicht Weltmeister von 2014. Genau vor der Haustür hat die Freude über den Sieg der Mannschaft aufgehört...   Unser erstes Demo aufgenommen im März 2014, anderthalb Monate nach Bandgründung. Mono und in Farbe.